Eva Hallgrim – Wikinger Schildmaid

Wikinger Schildmaid Eva Hallgrim, die Frau mit der Axt im Gesicht.

Nach einer längeren Pause bin ich in Facebook zufällig über Eva gestolpert und hab sie angefragt, ob Interesse an einem Fotoshooting bestehen würde. Schließlich findet man nicht alle Tage extravagante Menschen. Sie sagte zu meiner Begeisterung zu und wir konnten auch gleich kurzfristig einen Termin vereinbaren. Das Wetter sollte auch mitspielen und wir haben ein Outdoor-Shooting an der Geisterkapelle, dem verfallenen Bauernhof und im Wald ausgemacht.

Authentische Gewandung

Schon vorab erfuhr ich von Eva, dass sie Wikinger-Fan ist und sich ihre originalgetreuen Gewandungen selbst näht. Man sieht, wie viel Aufwand in den einzelnen Kleidungsstücken steckt, die zum Teil recht aufwendig bestickt sind und immer aus mehreren Teilen bestehen. Trotz der Hitze am Shootingtag (wir hatten 29 °C im Schatten) streifte sie sich die Gewänder über und wir zogen die Sets mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Freundin Dana, die mir als Assistentin zur Hand ging, nacheinander durch.

Odins Hörner – Pfarrkirchen

Während dem Shooting erzählte sie, dass sie gerade einige Gewandungsprojekte betreut und sich im Verein „Odins Hörner“ aus Pfarrkirchen engagiert.
Alles sehr interessante Themen und ich werde in jedem Fall bei einer der kommenden Veranstaltung vorort sein.

Evas Piercings

Eva ist im Moment dabei ein Piercingstudio aufzuziehen.
Wer Interesse hat, kann sich gerne bei ihr melden.
Great Forge Of Arts Tattoo
Finkenweg 3, 94428 Eichendorf
eMail: greatforgeofarts@gmx.de
Phone: 0157 34707286

Kommentar schreiben

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.

Mit Absendung Deines Kommentares stimmst Du der Datenschutzbestimmung dieser Seite zu.

 

Start typing and press Enter to search

nach oben